GOLDMANTEL Schnittmuster - Sewingpatterns - Patrons de couture


SEWING INSTRUCTIONS FOR REDESIGN / UPCYCLING FASHION

NEW REDESIGN FASHION PROJECT: Resewing an old coat, which was too slim around the hips. Now, the shape is much more better and the coat looks even more feminine. On the first three pictures, you see the old coat. On the last three pictures you see, how the coat looks after the redesign sewing process.


NEUE GOLDMANTELSCHNITTMUSTER - NEW SEWING PATTERNS:

Wunderschöne Bluse CELESTINE mit Schleifendetail. Ein wahrer TRAUM und dennoch realisierbar :- ) 

Wichtig ist ein feiner, eleganter Blusenstoff als Ausgangsstoff. Das Schnittmuster enthält eine ausführliche Fotoanleitung mit ergänzender Textanleitung.

Gemütlicher Kuschelpullover (Schnittmuster ARDEN) zum Nachnähen. Das Schnittmuster für den Pullover ist einfach zu verstehen und relativ schnell genäht. Mit großer Kapuze, kuscheliger Kragenpartie und bewegungsfreundlichen Ärmeln. Hinten am Rücken kann man den Halbkreis 2- oder 3-lagig nähen und so eine Wärmekomponente einbringen. Wie ein Kissen...

Das Schnittmuster gibt es in der Kategorie OBERTEILE.

 


Hundemütze NELLY für kleine Minihunde (z.B. Chihuahua) zum schnellen Nachnähen. Die Hundemütze gibt den Ohren durch den großen Ohrenausschnitt viel Bewegungsfreiheit und sitzt fest auf dem Kopf, auch wenn der Hund den Kopf stark bewegt.

 

Frühlingsmantel papillon mit ausgestellter Rockpartie und praktischer Kapuze in den Größen 36-46.

NEU: Legerer Mantel MARNIX in den Größen 36 bis 46 zum Nachnähen. Ein wahrer Wohlfühltraum! Das Schnittmuster hierzu gibt es in der Kategorie E-BOOK/ SCHNITTMUSTER MÄNTEL.

 


DAS BESONDERE AN DEN GOLDMANTEL-SCHNITTMUSTERN IST, dass

1. Anfänger ohne spezielle Nähkenntnisse ein passendes Schnittmuster finden. Sollten dabei Fragen beim Nähen aufkommen, sind diese herzlich willkommen und werden so schnell wie möglich beantwortet! 

2. diese selbst getestet wurden und sämtliche Anleitungen auch selbst erstellt wurden. Was beim Nähen keine Freude bereitet und/oder relativ zum Ergebnis gesehen zu lange dauert, wird auch nicht als Schnittmuster angeboten.

3. Möglichst kein Zusatzmaterial gebraucht wird (außer der obligatorischen Nähmaschine, Stoffe, Garn, Knöpfe, Reißverschlüsse, Nadeln, Schere, Zentimetermaß und eventuell ein bisschen Handarbeit)

4. Der Trend, alte Stoffe möglichst nicht sinnlos wegzuwerfen, sondern weiterzuverwenden, zunehmend bei der Entwicklung neuer Schnittmuster berücksichtig wird.

5. Schnittmuster für Lieblingsmode angeboten werden, an welcher man lange Freude haben soll - auch wenn mal das erste Loch oder der erste Fleck auftauchen sollte.

UND GANZ WICHTIG:

6. Die Schlüsselwörter in mehrere Sprachen übersetzt sind und die (deutsche) Textanleitungen sich superleicht bei Bedarf in eine andere Sprache übersetzen lassen. 

 

Denn das Ziel von Goldmantel ist das ganz besondere Lächeln in deinem Gesicht, wenn du zum ersten Mal das fertig genähte Kleidungsstück anhast :- ) 


Nähbeispiele Mantel Seraphine


Achtung: Goldmantel goes green. Für die Herstellung der neuen Schnittmuster werden Größtenteils  Umweltfreundliche Stoffe, Stoffe aus secondhandmode oder die letzten Stoffe aus dem Stoffvorrat verwendet!

stoffe braucht man nicht immer gleich neu zu kaufen. Viele Secondhand-Portale bieten auch wunderschöne, hochwertige "alte" Stoffe zu sehr niedrigen Preisen an! Und umweltfreundliche secondhand-Stoffe sind immer noch mehr bio/ umweltfreundlich als neue Stoffe, die erst neu produziert werden müssen!

AUCH AUS SECONDHANDKLAMOTTEN, DIE MEISTENS NEUWERTIG SIND, KANN MAN DIE STOFFE FÜR WEITERE PROJEKTE VERWENDEN. DAS IST AUCH BESSER, ALS SIE ZU VERSCHROTTEN, WEIL SIE KEINER MEHR ANZIEHEN MÖCHTE. Man kann auch alte Kleidung bereits für spätere Projekte vorbereiten, indem man die Nähte auftrennt und möglichst große Stoffstücke aus dem Kleidungsstück gewinnt und erst einmal im Stoffschrank lagert.


Wenn der Kleiderschrank platzt, bedeutet das, dass man zu wenig Lieblingskleidung hat. Oder??